Die eigene Immobilie

Wenn du hier bist, hast Du erkannt, das Wohneigentum ein tolle Sache ist.
Wenn Du hier bist suchst Du nicht den besten Zins auf Teufel komm raus.
Wenn Du hier bist, suchst Du die für Dich optimale Finanzierungsform.

Der Zinssatz ist wichtig, auf jeden Fall! Er ist jedoch nicht das einzige, worauf Du achten musst.
Welche Zinsbindung ist sinnvoll, Annuitätendarlehen, endfälliges Darlehen, Bausparfinanzierung oder sogar ein Tilgungsaussetzungsdarlehen.
Da kann es sein, das das Produkt mit dem besten Zins, am Ende das teuerste ist.

Wir können auf über 50 Finanzierungsgeber zurückgreifen und das optimale Produkt für Dich kreieren.

Was musst Du grundsätzlich beachten?
Welche Kosten entstehen?
Welche Versicherungen sind notwendig?

Damit deine Baufinanzierung nicht im Desaster endet und du viele, viele Jahre Freude an deinem Haus, deiner Wohnung ect. hast, brauchst du einen Plan.
Sprich, du musst nicht nur die Finanzierung sorgfältig planen, sondern du musst das gesamte Projekt „Ich baue/kaufe mir ein Haus oder eine Wohnung“ sehr gewissenhaft planen.

Ich schlage dir vor, folgenden Blogartikel eines guten Freundes von mir zu lesen. Andreas hat selbst ein Haus gebaut und gibt auf seiner Homepage eine wie ich finde geniale Anleitung, wie du zu deinen eigenen vier Wänden kommst.

Wenn du das alles beherzigst und dann zum Schritt Kassensturz, sprich wie viel Haus kann ich mir leisten kommst, bin ich für dich da.